Logo der Deutsche Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf-Hals-Chirurgie Deutsche Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf-Hals-Chirurgie


Grußworte
Eröffnungsfeier
Wissenschaftliches Programm
Persnlicher Kongressplaner
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
Posterausstellung
HNO-Pflegetag
Deutsche HNO-Akademie
Hinweise, Informationen
Hinweise für Teilnehmer
Hinweise für Vortragende
Geschäftssitzungen
Presseinformation
Autoren
Sitzungsleiter, Moderatoren
Prsentation der Fachindustrie, Aussteller
Donatoren
Stadtinformation Mnchen: Restaurants, Lageplan
Impressum
 

80. Jahresversammlung 2009
der Deutschen Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde,
Kopf- und Hals-Chirurgie e.V.


Samstag, 23. Mai 2009

Persönlicher Kongressplaner — E-Mail Adresse:
Persönlichen Planer anschauen        Kongressplaner drucken

Persönl. Kongressplaner

11.00–12.30 Uhr — Messehalle

Teilnahme
planen
Outlook Export:
Outlook Vers. wählen
2007
2003+älter
           
    POSTERBEGEHUNG VII

Larynx/Trachea 4
hinzufügen speichern speichern
Sitzungsleiter:
H. Maier, Ulm; S. Gronau, Essen      
Poster      
11.00–12.30 Uhr
562.
Komplikationsmanagement bei übermäßiger Fistelerweiterung nach stimmprothetischer Rehabilitation durch konsequente PPI-Therapie
K. J. Lorenz, L. Grieser, T. Ehrhart, H. Maier, Ulm
     
 
563.
Chirurgischer Verschluss ösophago-trachealer Shuntfisteln bei laryngektomierten Patienten
Stephanie Birk, C. Alexiou, M. Koch, Erlangen
     
 
564.
Noduläre Fasciitis des Larynx – wichtige Differentialdiagnose bei rezidivierenden Stimmlippenpolypen
Julie Nienstedt, J. Böhm, E. Löhle, Freiburg
     
 
565.
Schwannom des Taschenbandes – Fallbericht
J. Ebmeyer, U. Reineke, M. Essing, H. Gehl et al., Bielefeld
     
 
566.
Eine seltene Komplikation beim Wechsel einer Stimmprothese
Sonja Runge, T. Schrom, Bad Saarow
     
 
567.
CT-Vermessung des Ringknorpels
Anne Holzmüller, G. Förster, J. Kagerer, A. Müller, Gera/Innsbruck (Österreich)
     
 
568.
Moderne Stimmprothetik nach totaler Laryngektomie – Differenzierter Einsatz von Spezialprothesen
P. Kress, P. Schäfer, F. P. Schwerdtfeger, Trier
     
 
569.
Atypisches Karzinoid des Larynx
Katharina Pein, H. Holzhausen, S. Bartel-Friedrich, S. Kösling et al., Halle, S./Dessau
     
 
570.
Myofibroblastischer inflammatorischer Tumor des Larynx
Simone Hecht, H. Völker, R. Hagen, M. Scheich, Würzburg
     
 
571.
Prognostische Faktoren bei operativ therapierten glottische Karzinomen
A. Karatzanis, F. Waldfahrer, G. Psychogios, J. Zenk et al., Erlangen/Heraklion-Kreta (Griechenland)
     
 
572.
Laryngeale und intratracheale Onkochirurgie mit dem Mikrodebrider
M. Holderried, M. Stiegler, C. Bedeshem, A. Schmidt et al., Tübingen
     
   



Phoniatrie 2

 

     
 
573.
Computergestützte Stimmbelastungsdiagnostik
H. Hanschmann, R. Berger, Marburg
     
   



Plastische Chirurgie 2

 

     
 
574.
Objektivierung der Tarsuskrümmung durch Entwicklung eines computergestützten
Algorithmus
T. Schrom, M. Jumah, R. Amberg, Bad Saarow/Berlin
     
 
575.
Einfluss von Crushen auf Vitalität und Differenzierungsfähigkeit von Chondrozyten
A. Koehl, T. Deutschle, G. Rettinger, N. Rotter, Ulm
     
 
576.
Indikation und Technik von spreader grafts in der Septorhinoplastik
W. Wagner, Tübingen
     
 
577.
Langzeitergebnisse nach Rekonstruktion von Knochendefekten mit der Glaskeramik Bioverit®
Sibylle Voigt, G. Schneider, O. Guntinas-Lichius, Jena
     
 
578.
Einsatz eines Linearstaplers zur erleichterten Resektion ausgedehnter vaskulärer Malformationen
T. Krieger, B. Eivazi, S. Wiegand, J. A. Werner, Marburg
     
 
579.
Fallbericht: Die kongenitale mediane Nasenfistel – eine plastisch chirurgische Herausforderung?
G. Moser, G. Rasp, Salzburg (Österreich)
     
 
580.
Schwannom der Nasenspitze – eine gutartige Neubildung ungewöhnlicher Lokalisation
M. Schneider, H. G. Gassner, J. Strutz, A. Gaumann, Regensburg
     
 
581.
Topische photodynamische Therapie als organerhaltende Therapieoption bei Hauttumoren von Ohrmuschel und Nase
G. Weidig, P. Kress, F. P. Schwerdtfeger, D. Neuberger, Trier
     

Wissenschaftliches Programm
Tabellarische Übersicht : Donnerstag - Freitag - Samstag - Sonntag
Raumplan: Donnerstag - Freitag - Samstag - Sonntag