Logo der Deutsche Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf-Hals-Chirurgie Deutsche Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf-Hals-Chirurgie


Grußworte
Eröffnungsfeier
Wissenschaftliches Programm
Persnlicher Kongressplaner
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
Posterausstellung
HNO-Pflegetag
Deutsche HNO-Akademie
Hinweise, Informationen
Hinweise für Teilnehmer
Hinweise für Vortragende
Geschäftssitzungen
Presseinformation
Autoren
Sitzungsleiter, Moderatoren
Prsentation der Fachindustrie, Aussteller
Donatoren
Stadtinformation Mnchen: Restaurants, Lageplan
Impressum
 

80. Jahresversammlung 2009
der Deutschen Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde,
Kopf- und Hals-Chirurgie e.V.


Freitag, 22. Mai 2009

Persönlicher Kongressplaner — E-Mail Adresse:
Persönlichen Planer anschauen        Kongressplaner drucken

Persönl. Kongressplaner

14.00–16.00 Uhr — Saal Wismar / Rostock

Teilnahme
planen
Outlook Export:
Outlook Vers. wählen
2007
2003+älter
           
   

Mittelohr 3

hinzufügen

speichern

speichern

Sitzungsleiter: G. Geyer, Solingen; Th. Klenzner, Düsseldorf      
Freie Vorträge      
14.00–15.00 Uhr
334.
Indikation, Technik und Ergebnisse der Implantation der Vibrant Soundbridge teilimplantierbaren Hörhilfe mit dem FMT am runden Fenster
E. Savvas, J. Maurer, Koblenz
hinzufügen speichern speichern
 
335.
Klinischer Vergleich alternativer Ankopplungsformen nach Vibrant Soundbridge Implantation
Eva-Maria Schedlbauer, A. Ernst, I. Todt, Berlin
hinzufügen speichern speichern
 
336.
Audiologische Ergebnisse der Vibroplasty in Abhängigkeit von der FMT Positionierung
R. Mlynski, W. E. Shehata-Dieler, J. Müller, R. Hagen, Würzburg
hinzufügen speichern speichern
 
337.
Der Wert der intraoperativen Messungen im Rahmen von Vibrant-Soundbridge Implantationen bei sensorineuralen und gemischten Hörstörungen
G.-M. Sprinzl, V. Koci, V. Schartinger, H. Riechelmann, Innsbruck (Österreich)
hinzufügen speichern speichern
 
338.
Der Einsatz von vollimplantierbaren Carina-Hörgeräte-Systemen bei Patienten mit mittlerer bis schwerer sensorineuraler Schwerhörigkeit
Carolin Neumann, S. Mattheis, R. Siegert, Recklinghausen
hinzufügen speichern speichern
 
339.
Klinische Erfahrungen mit der magnetische Ankopplung von teilimplantierbaren Knochenleitungshörgeräten ohne offene Implantate
R. Siegert, A. Canysev, R. Magritz, S. Mattheis, Recklinghausen
hinzufügen speichern speichern
Kurzvorträge zu Postern      
15.00–16.00 Uhr
340.
Implantierbare Hörgeräte (Vibrant Soundbridge®) bei hochgradigen Ohrfehlbildungen
R. Staudenmaier, J. Kiefer, München/Regensburg
hinzufügen speichern speichern
 
341.
Prävalenz der Indikation für die Vibrant Soundbridge Versorgung bei kombinierter Schwerhörigkeit
Friederike Wagner, I. Todt, A. Ernst, Berlin
hinzufügen speichern speichern
 
342.
Bilaterale Implantation der Vibrant Soundbridge bei Atresie
H. Frenzel, M. Beltrame, B. Wollenberg, Lübeck/Rovereto (Italien)
hinzufügen speichern speichern
 
343.
Vibrant Soundbridge® Applikation am runden Fenster – eine stabile operative Ankopplung
R. B. Salcher, H. Mojallal, B. Schwab, T. Lenarz, Hannover
hinzufügen speichern speichern
 
344.
Kombinierte Schwerhörigkeit nach Explosionstrauma – Hörrehabilitation mit der Vibrant Soundbridge durch Ankopplung des FMT an das ovale Fenster mittels Knorpelperichondriumlappen
Franziska Marsian, S. Fräßdorf, T. Zehlicke, H.-W. Pau, Hamburg/Rostock
hinzufügen speichern speichern
 
345.
Ankopplung der Vibrant Soundbridge Mittelohrprothese an das cochleäre Endost – Alternative bei anatomischer Varianz
M. Montag, C. Settevendemie, S. Helbig, Frankfurt/M.
hinzufügen speichern speichern
 
346.
Implantierbare Hörgeräte- Privilege und Limitationen aus audiologischer Sicht in einer Langzeitbeobachtung
H. Mojallal, B. Schwab, T. Lenarz, Hannover
hinzufügen speichern speichern
 
347.
Ergebnisse nach Implantation des vollimplantierbaren Hörsystems Otologics Carina bei Patienten mit Atresia auris congenita
S. Mattheis, R. Siegert, Recklinghausen
hinzufügen speichern speichern
 
348.
Angeborene und erworbene Gehörgangsstenosen – Gehörgangsrekonstruktion mit Einsatz des CO2-Lasers und Mitomycin
Susanne Holz, B. Sedlmaier, Berlin
hinzufügen speichern speichern
 
349.
Gehörgangsexostosen bei elektiven Mittelohreingriffen – einzeitig operieren oder zweizeitig planen?
W. Pethe, J. Langer, K. Begall, Halberstadt
hinzufügen speichern speichern
 
350.
CCL3 restauriert die geminderte antimikrobielle Funktionalität durch hROS in Makrophagen
Anke Leichtle, K. Yamasaki, S. Euteneuer, S. I. Wasserman et al., Lübeck/La Jolla (USA)
hinzufügen speichern speichern
 
351.
Standardisierte operative Behandlung der perimeatalen inflammatorischen Fibrose
T. Schoen, J. Maurer, Koblenz
hinzufügen speichern speichern
16.00–17.00 Uhr   Pause      

Wissenschaftliches Programm
Tabellarische Übersicht : Donnerstag - Freitag - Samstag - Sonntag
Raumplan: Donnerstag - Freitag - Samstag - Sonntag