Logo der Deutsche Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf-Hals-Chirurgie Deutsche Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf-Hals-Chirurgie


2010 Home
Grußworte
Eröffnungsfeier
Wissenschaftliches Programm
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
Posterausstellung
HNO-Pflegetag
Deutsche HNO-Akademie
Hinweise, Informationen
Hinweise für Teilnehmer
Hinweise für Vortragende
Geschäftssitzungen
Presseinformation
Autoren
Sitzungsleiter, Moderatoren
Rahmenprogramm
Prsentation der Fachindustrie, Aussteller
Donatoren
Stadtinformation Mnchen: Restaurants, Lageplan
Impressum
 

81. Jahresversammlung 2010
der Deutschen Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde,
Kopf- und Hals-Chirurgie e.V.


Sonntag, 15. Mai 2010

Persönlicher Kongressplaner — E-Mail Adresse:
Persönlichen Planer anschauen        Kongressplaner drucken

Persönl. Kongressplaner

8.30–10.00 Uhr — Saal 7 (mit Foyer)

Teilnahme
planen
Outlook Export:
Outlook Vers. wählen
2007
2003+älter
           
    POSTERBEGEHUNG 12 outdated outdated outdated
   
Sitzungsleiter:
D. Kleemann, Waren; K. Helling, Mainz

     
    Otologie 25:
Innenohr/Neurootologie/Audiologie
outdated outdated outdated
     
8.30–10.00 Uhr
766.
Experimentelle Untersuchung des Einflusses elektromagnetischer Strahlung von Mobiltelefonen auf Gehörgang und Zentrales Nervensystem
Antigoni Kaprana, T. Chimona, I. Vardiambasis, G. Adamidis et al., Kreta (GR)
     
 
767.
Transkranielle Gleichstrombehandlung (tDCS) – eine neue Möglichkeit zur Therapie des chronischen Tinnitus?
M. Schneider, T. Kleinjung, E. Frank, V. Vielsmeier et al., Regensburg
     
 
768.
Schwindel als Erstsymptom eines pleomorphen Xanthoastrozytoms
T. Köhler, P. R. Issing, Bad Hersfeld
     
 
769.
„Autogene“ Vertebralisdissektion als Ursache für Schwindel – Ein Fallbericht
A. Fritz, M. Löhle, J. Gerber, Th. Zahnert, Dresden
     
 
770.
Die Wii Fit als Schwindelübungsinstrument bei Störungen des peripheren Vestibulorgans – Erste Ergebnisse
Christine Wohl, R. Siegert, N. Mahl, Recklinghausen
     
 
771.
Videokopfimpulstest nach Ulmer zur Verbesserung des neurootologischen Standards
A.-W. Scholtz, A. Wolf-Magele, G. Schuhfried, R. Steindl, Innsbruck/Kufstein (A)
     
 
772.
Gleichgewichtsstörungen im Kindesalter
Theognosia Chimona, A. Kaprana, E. Nikolakaki, E. Proimos et al., Kreta (GR)
     
 
773.
Wertigkeit von vibrationsinduzierten Nystagmen
Branislava Singbartl, I. Todt, A. Dieze, D. Basta et al., Berlin
     
 
774.
Benign paroxysmal positional vertigo during Meniere’s disease attack
G. Psillas, S. Triaridis, K. Markou, V. Vital et al., Thessaloniki (GR)
     
 
775.
Otoacoustic emissions as a screening test of hearing loss in high-risk infants: northern Greece experience
P. Chouridis, S. Athanasios, A. Nektarios, M. Panagiotidoy et al., Thessaloniki (GR)
     
 
776.
Frühzeitige Diagnose eines permanenten Seromukotympanon durch Neugeborenen-Hörscreening
F. Scholz, W. Vorwerk, C. Arens, U. Vorwerk, Magdeburg
     
     
    Otologie 25:
Innenohr/Neurootologie/Audiologie
     
     
 
777.
Vergleichende Untersuchungen zur Geschlechtserkennung von Sprechern auf Einzellaut-, Silben-, Wort- und Satzebene
M. Lehmann, B. Lehnert, C. Neuschaefer-Rube, Aachen
     
 
778.
Manuelle Medizin versus PMR in der Therapie hyperfunktioneller Dysphonien – erster Vergleich der Soforteffekte
B. Lehnert, H. Schlasze, S. Siebertz, C. Neuschaefer-Rube, Aachen
     
           
10.00–10.30 Uhr   Pause      

Wissenschaftliches Programm
Tabellarische Übersicht : Donnerstag - Freitag - Samstag - Sonntag
Raumplan: Donnerstag - Freitag - Samstag - Sonntag