Logo der Deutsche Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf-Hals-Chirurgie Deutsche Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf-Hals-Chirurgie


2010 Home
Grußworte
Eröffnungsfeier
Wissenschaftliches Programm
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
Posterausstellung
HNO-Pflegetag
Deutsche HNO-Akademie
Hinweise, Informationen
Hinweise für Teilnehmer
Hinweise für Vortragende
Geschäftssitzungen
Presseinformation
Autoren
Sitzungsleiter, Moderatoren
Rahmenprogramm
Prsentation der Fachindustrie, Aussteller
Donatoren
Stadtinformation Mnchen: Restaurants, Lageplan
Impressum
 

81. Jahresversammlung 2010
der Deutschen Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde,
Kopf- und Hals-Chirurgie e.V.


Sonntag, 15. Mai 2010

Persönlicher Kongressplaner — E-Mail Adresse:
Persönlichen Planer anschauen        Kongressplaner drucken

Persönl. Kongressplaner

8.30–10.00 Uhr — Saal 11B

Teilnahme
planen
Outlook Export:
Outlook Vers. wählen
2007
2003+älter
           
    Onkologie 12:
experimentell


Sitzungsleiter:
S. Lang, Essen; W. W. Schlenter, Frankfurt/M.
outdated outdated outdated
Freie Vorträge        
8.30–9.40 Uhr
744.
Photokatalytisch induzierter Zelltod von humanen Plattenepithelkarzinomzellen durch Zinkoxid Nanopartikel
S. Hackenberg, A. Scherzed, J. Becker, N. H. Kleinsasser, Würzburg
outdated outdated outdated
 
745.
Stammzellen erhöhen das Überleben von PECA-Zelllinien unter Paclitaxeltherapie in vitro
A. Scherzed, S. Hackenberg, R. Hagen, N. H. Kleinsasser, Würzburg
outdated outdated outdated
 
746.
EGFR-spezifische T-Zellen im Plattenepithelkarzinom des Kopf-Hals-Bereiches
P. Schuler, P. Boeckers, R. Engers, C. Arsov et al., Pittsburgh (USA)/Düsseldorf/Essen
outdated outdated outdated
 
747.
CD44 als potentieller Stammzell-Marker in Plattenepithelkarzinomen der Kopf-Hals-Region – vom Primärtumor in die periphere Blutbahn
Anne Faber, K. Götte, K. Hörmann, U. Gößler et al., Mannheim
outdated outdated outdated
 
748.
Besteht ein Zusammenhang zwischen der Anhäufung strukturell modifizierten Versikans und Dekorins und der Progression des Larynxkarzinoms?
T. Papadas, E. Jelastopulu, D. Vynios, I. Triantaphyllidou et al., Patras (GR)
outdated outdated outdated
 
749.
Optische Coherence Tomography (OCT) zur Differenzierung zwischen gutartigen und bösartigen Kehlkopfveränderungen
K. Sommer, T. Just, E. Lankenau, F. Prall et al., Osnabrück/Rostock/Lübeck
outdated outdated outdated
 
750.
Immunhistologische Untersuchung von sinunasalem undifferenziertem Karzinom (SNUC)
Friederike Göke, L. Heukamp, F. Bootz, R. Büttner, Bonn
outdated outdated outdated
Kurzvorträge zu Postern      
9.40–10.00 Uhr
751.
Toll-like Rezeptor-vermittelte Signale in regulatorische T-Zellen fördern ein defektes Immunsystem in Patienten mit Plattenepithelkarzinomen im Kopf-Hals-Bereich
C. Bergmann, C. Wild, M. Lotze, T. K. Hoffmann et al., Essen/Pittsburgh (USA)
outdated outdated outdated
 
752.
Die Inhibition der Polo-like-Kinase-1 durch BI 2536 bei Plattenepithelkarzinomzellen des oberen Aerodigestivtraktes- erste in vitro Ergebnisse
J. Wagenblast, S. Mörtel, M. Hambek, Frankfurt/M.
outdated outdated outdated
 
753.
Epigenetische Alterationen bei Oropharynxkarzinomen in Abhängigkeit einer Infektion mit Humanen Papillomviren
D. Weiß, M. Koopmann, C. Rudack, Münster
outdated outdated outdated
           
10.00–10.30 Uhr
  Pause      

Wissenschaftliches Programm
Tabellarische Übersicht : Donnerstag - Freitag - Samstag - Sonntag
Raumplan: Donnerstag - Freitag - Samstag - Sonntag