Logo der Deutsche Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf-Hals-Chirurgie Deutsche Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf-Hals-Chirurgie


2010 Home
Grußworte
Eröffnungsfeier
Wissenschaftliches Programm
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
Posterausstellung
HNO-Pflegetag
Deutsche HNO-Akademie
Hinweise, Informationen
Hinweise für Teilnehmer
Hinweise für Vortragende
Geschäftssitzungen
Presseinformation
Autoren
Sitzungsleiter, Moderatoren
Rahmenprogramm
Prsentation der Fachindustrie, Aussteller
Donatoren
Stadtinformation Mnchen: Restaurants, Lageplan
Impressum
 

81. Jahresversammlung 2010
der Deutschen Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde,
Kopf- und Hals-Chirurgie e.V.


Samstag, 15. Mai 2010

Persönlicher Kongressplaner — E-Mail Adresse:
Persönlichen Planer anschauen        Kongressplaner drucken

Persönl. Kongressplaner

10.30–12.00 Uhr — Saal 7 (mit Foyer)

Teilnahme
planen
Outlook Export:
Outlook Vers. wählen
2007
2003+älter
           
    POSTERBEGEHUNG 9 outdated outdated outdated
   
Sitzungsleiter:
H. Maier, Ulm; S. F. Preuss, Köln

     
    Onkologie 10:
Nasenhöhle/NNH/Aerodigestivtrakt/
Hals/Varia
outdated outdated outdated
     
10.30–12.00 Uhr
628.
Solitäres extramedulläres Plasmozytom der Nasenhaupthöhle
T. J. Kupfer, J. Pfeiffer, C. Offergeld, Freiburg
     
 
629.
Angiosarkom der äusseren Nase: Ist die alleinige Radiotherapie unter kurativer Zielsetzung vertretbar?
Swaantje Schuppan, I. Ott, C. Voith, R. Heyny-von Hausen et al., Darmstadt
     
 
630.
Das primäre Mucoepidermoid-Karzinom des Nasenseptums: Eine seltene Differentialdiagnose bei Tumoren der inneren Nase
D. Sander, G. Wolferts, K.-W. Delank, Ludwigshafen
     
 
631.
Orbitaerhalt bei fortgeschrittenen Nasennebenhöhlenmalignomen
D. Koutsimpelas, B. M. Lippert, W. J. Mann, Mainz/Heilbronn
     
 
632.
Das maligne kleinzellige neuroendokrine Carcinom der Nasennebenhöhlen – eine interdisziplinäre Herausforderung
Eva Rieh, U. Gerlach, C. Offergeld, G. J. Ridder et al., Freiburg
     
 
633.
Reduzierte Aussagekraft des PET-CT bei Rezidivverdacht eines Larynxkarzinoms – Ein Fallbericht
Nour Juratli, J. Heinis, G. Papaspyrous, M. Bremke et al., Marburg/Köln
     
 
634.
Beidseitige Recurrensparese als initiales Symptom eines perilaryngeal
metastasierten, klarzelligen Nierenzellkarzinoms
S. Laban, A. Münscher, H. Kutta, R. Knecht, Hamburg
     
 
635.
Zungengrundmetastase eines Nierenzellkarzinoms – 2 Fallberichte
Marlen Bernhardt, M. Scheich, R. Hagen, H. Völker, Würzburg
     
 
636.
Der interessante Fall – ein Patient mit follikulärem Schilddrüsenkarzinom und gleichzeitigen Lymphknotenmetastasen eines Plattenepithelkarzinoms bei
unbekanntem Primärtumor (CUP)
Sabrina Heine, S. Koscielny, O. Guntinas-Lichius, Jena
     
 
637.
Differentialdiagnose einer prätrachealen Raumforderung: Myeloides Sarkom
T. Kurzweg, H. Kutta, A. Marx, A. Muth et al., Hamburg
     
 
638.
Parossales Osteosarkom des Mastoids. Ein Fallbericht aus der Universitätsmedizin Mainz
Uta Thiel, O. Hey, W. J. Mann, Mainz
     
 
639.
Rezidivierendes pleomorphes Adenom der Glandula parotis mit Transformation in
ein Osteosarkom
Alexandra Niesel, T. Mewes, W. J. Mann, J. Kirkpatrick et al., Mainz
     
 
640.
Patienten mit multiplen rezidivierenden Basaliomen im HNO-Gebiet
L. Bieseke, S. Burkert, K. Taube, K. Neumann, Halle/S.
     
 
641.
Fliegenlarven (Myiasis) in Patienten mit fortgeschrittenen Kopf und Hals Karzinomen
A. Chatziavramidis, A. Ntomouchtsis, E. Papadopoulos, S. Pitulias et al., Thessaloniki (GR)
     
 
642.
Parotisschwellung bei multilokulärer Fibrose als Symptom eines Non Hodgkin Lymphoms
K. Bördner, J. J. Hammersen, T. Rother, P. R. Issing, Bad Hersfeld
     
 
643.
Zytokinsekretionsprofile von Plattenepithelkarzinomen des Kopf-Hals-Bereiches unter Radiatio-/Chemotherapie
Ann-C. Hagge, S. Reers, R. Pries, B. Wollenberg, Lübeck
     
 
644.

Genexpressionsanalyse nach der Identifizierung valider Referenzgene in differenzierenden humanen Myolbastenzellkulturen
J. Stern-Sträter, G. Bonaterra, S. Kassner, A. Faber et al., Mannheim/Marburg

 

     
    Aerodigestivtrakt 10:
Hals
     
     
 
645.
Interdisziplinäre Zusammenarbeit am Beispiel eines Nasenrachenfibroms
Yumiko Matsuba, K. Hauber, J. Lehmberg, T. Liebig et al., München
     
 
646.
Zervikale Paragangliome: Fallbericht, Diagnostik und Therapiestrategie bei einem Glomus caroticum Tumor
C. Nieder, S. Kaptur, M. Jung, Th. Verse, Hamburg
     
 
647.
Junger Patient mit multiplen Paragangliomen
C. Brase, Z. Erlic, H. Neumann, H. Iro et al., Erlangen/Freiburg
     
 
648.
Dislokation eines Salivary bypass tube in das terminale Ileum bei einem Patienten mit pharyngo-ösophagealer Fistel nach Laryngektomie
Katrin Oertel, S. Koscielny, A. Gharbi, Y. Dittmar et al., Jena
     
 
649.
Singultus: Eine seltene Genese
Chia-J. Wang, H. Kutta, R. Knecht, Hamburg
     
           
12.00–13.00 Uhr   Pause      

Wissenschaftliches Programm
Tabellarische Übersicht : Donnerstag - Freitag - Samstag - Sonntag
Raumplan: Donnerstag - Freitag - Samstag - Sonntag