Logo der Deutsche Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf-Hals-Chirurgie Deutsche Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf-Hals-Chirurgie


2010 Home
Grußworte
Eröffnungsfeier
Wissenschaftliches Programm
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
Posterausstellung
HNO-Pflegetag
Deutsche HNO-Akademie
Hinweise, Informationen
Hinweise für Teilnehmer
Hinweise für Vortragende
Geschäftssitzungen
Presseinformation
Autoren
Sitzungsleiter, Moderatoren
Rahmenprogramm
Prsentation der Fachindustrie, Aussteller
Donatoren
Stadtinformation Mnchen: Restaurants, Lageplan
Impressum
 

81. Jahresversammlung 2010
der Deutschen Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde,
Kopf- und Hals-Chirurgie e.V.


Samstag, 15. Mai 2010

Persönlicher Kongressplaner — E-Mail Adresse:
Persönlichen Planer anschauen        Kongressplaner drucken

Persönl. Kongressplaner

15.30–17.00 Uhr — Saal 6.1

Teilnahme
planen
Outlook Export:
Outlook Vers. wählen
2007
2003+älter
           
    Infektiologie 1

Sitzungsleiter:
H. Luckhaupt, Dortmund; Serena Preyer, Karlsruhe
outdated outdated outdated
           
15.30–15.50 Uhr
493.
Vortrag auf Einladung
Aktuelle Problemkeime und Problementzündungen
G. J. Ridder, Freiburg
outdated outdated outdated

Freie Vorträge
         
15.50–16.00 Uhr
494.
Aktuelle Aspekte kritischer Halsinfektionen mit Mediastinalbeteiligung
J. Pfeiffer, W. Maier, R. Laszig, G. J. Ridder, Freiburg
outdated outdated outdated
Kurzvorträge zu Postern      
16.00–16.30 Uhr
495.
Zeitliche Resistenzentwicklung bei ausgewählten Erregern aus den Jahren 2003/2004 und 2007/2008
Marit Sladczyk, K. Begall, Halberstadt
outdated outdated outdated
 
496.
Fusobacterium necrophorum – Verursacher einer Mastoiditis mit Schädel- und Kiefergelenksosteomyelitis
B. Gebhardt, A. Giers, C. Arens, U. Vorwerk, Magdeburg
outdated outdated outdated
 
497.
Lemierre-Syndrom: Zwei Fälle einer humanen Necrobacillose
Susanne Kinzer, K. Blessing, W. Maier, G. J. Ridder, Freiburg
outdated outdated outdated
 
498.
Durch Komplexierung wird das Immunstimmulans Ribomunyl® zu einem potenten TLR7/8 Agonisten
S. Herberhold, C. Coch, W. Barchet, F. Bootz, Bonn
outdated outdated outdated
 
499.
Die Mitbeteiligung des vestibulocochleären Systems bei der Cerebralen Malaria im Mausmodell
J. Schmutzhard, C. Kositz, P. Lackner, K. Stephan et al., Innsbruck (A)
outdated outdated outdated
 
500.
Infektiologische Untersuchung an Kopfspeicheldrüsen bei verschiedenen pathologischen Entitäten
M. G. Schröder, H. Eiffert, M. Schröder, R. Laskawi, Göttingen
outdated outdated outdated
           
16.30–17.00 Uhr   Arbeitsgemeinschaft HNO-Infektiologie
der Deutschen Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde,
Kopf- und Hals-Chirurgie e. V.
– Geschäftssitzung –

Leitung: P. Federspil, Homburg/S.
outdated outdated outdated

Wissenschaftliches Programm
Tabellarische Übersicht : Donnerstag - Freitag - Samstag - Sonntag
Raumplan: Donnerstag - Freitag - Samstag - Sonntag