Logo der Deutsche Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf-Hals-Chirurgie Deutsche Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf-Hals-Chirurgie


2010 Home
Grußworte
Eröffnungsfeier
Wissenschaftliches Programm
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
Posterausstellung
HNO-Pflegetag
Deutsche HNO-Akademie
Hinweise, Informationen
Hinweise für Teilnehmer
Hinweise für Vortragende
Geschäftssitzungen
Presseinformation
Autoren
Sitzungsleiter, Moderatoren
Rahmenprogramm
Prsentation der Fachindustrie, Aussteller
Donatoren
Stadtinformation Mnchen: Restaurants, Lageplan
Impressum
 

81. Jahresversammlung 2010
der Deutschen Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde,
Kopf- und Hals-Chirurgie e.V.


Samstag, 15. Mai 2010

Persönlicher Kongressplaner — E-Mail Adresse:
Persönlichen Planer anschauen        Kongressplaner drucken

Persönl. Kongressplaner

15.30–17.00 Uhr — Saal 11B

Teilnahme
planen
Outlook Export:
Outlook Vers. wählen
2007
2003+älter
           
    Onkologie 9: experimentell

Sitzungsleiter:
Barbara Wollenberg, Lübeck; C. C. Bödeker, Freiburg
outdated outdated outdated

Freie Vorträge
         
15.30–16.30 Uhr
601.
Antimikrobielle Peptide als gezielte Krebstherapie
Christina Crusius, M. Hammer, T. Gutsmann, C. Brocks et al., Lübeck/Borstel
outdated outdated outdated
 
602.
Messung des Glukose-Stoffwechsels von Plattenepithelkarzinomen des Kopf-Hals-Bereichs (HNSCC) mittels Mikrodialyse
Ursula Schröder, N. Rotter, R. Pries, S. Nitsch et al., Lübeck/Ulm/Dachau
outdated outdated outdated
 
603.
Prospektive, klinische Studie zur Differenzierung oberflächlicher Schleimhautläsionen des oberen Luft-Speisewegs mittels Optischer Kohärenztomographie
C. S. Betz, V. Volgger, H. Stepp, A. Leunig, München
outdated outdated outdated
 
604.
Nicht-invasive Untersuchung der Tumormikrozirkulation während antivaskulärer Tumortherapie mittels kontrastmittelverstärktem Ultraschall
Laura V. Klotz, M. Eichhorn, S. Strieth, D. Clevert, München
outdated outdated outdated
 
605.
Aus HNO Zelllinien generierte Sphäroide haben Tumorstammzellcharakteristika und sind chemoresistent
A. Albers, C. Chen, T. K. Hoffmann, A. Kaufmann, Berlin/Essen
outdated outdated outdated
 
606.
Charakterisierung der IFN-α Sekretion von pDCs im HNSCC Milieu und Immunmodulation durch CpG ODN Motive
Sabrina Jeske, R. Pries, B. Wollenberg, Lübeck
outdated outdated outdated
Kurzvorträge zu Postern      
16.30–17.00 Uhr
607.
Häufigkeit von Malignomen in diagnostischen Lymphknoten-Biopsien
A. Gerstner, K. Eggert, H. Schildhaus, W. Laffers et al., Bonn
outdated outdated outdated
 
608.
Artesunate und seine Derivate in der Anwendung gegen die HNSCC Zelllinie (UMSCC1) S. Sertel, E. Hartinger, Th. Eichhorn, H. Nakagawa et al., Heidelberg/Tokio
(J)/Mainz
outdated outdated outdated
 
609.
Kombinationstherapien mit Imatinib und Carboplatin bei Kopf-Hals-Tumoren – in vitro Untersuchungen zur VEGF-/PDGF-R Expression
A. Sauter, J. Schultz, F. Riedel, J. Stern-Straeter et al., Mannheim
outdated outdated outdated
 
610.
Pharmakologische Demaskierung von epigenetisch inaktivierten Tumorsuppressorgenen erhöht die Strahlensensibilität von Kopf-Hals-Plattenepithelkarzinomen
J. Brieger, S. Mann, W. J. Mann, Mainz
outdated outdated outdated
 
611.
Zytokin-Expressionsmuster in Plattenepithelkarzinomen des Kopf-Hals-Bereichs
C. Mozet, L. Meilke, E. Hellmann, A. Dietz et al., Leipzig
outdated outdated outdated

Wissenschaftliches Programm
Tabellarische Übersicht : Donnerstag - Freitag - Samstag - Sonntag
Raumplan: Donnerstag - Freitag - Samstag - Sonntag