Logo der Deutsche Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf-Hals-Chirurgie Deutsche Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf-Hals-Chirurgie


2010 Home
Grußworte
Eröffnungsfeier
Wissenschaftliches Programm
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
Posterausstellung
HNO-Pflegetag
Deutsche HNO-Akademie
Hinweise, Informationen
Hinweise für Teilnehmer
Hinweise für Vortragende
Geschäftssitzungen
Presseinformation
Autoren
Sitzungsleiter, Moderatoren
Rahmenprogramm
Prsentation der Fachindustrie, Aussteller
Donatoren
Stadtinformation Mnchen: Restaurants, Lageplan
Impressum
 

81. Jahresversammlung 2010
der Deutschen Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde,
Kopf- und Hals-Chirurgie e.V.


Donnerstag, 13. Mai 2010

Persönlicher Kongressplaner — E-Mail Adresse:
Persönlichen Planer anschauen        Kongressplaner drucken

Persönl. Kongressplaner

17.30–18.50 Uhr — Saal 6.2

Teilnahme
planen
Outlook Export:
Outlook Vers. wählen
2007
2003+älter
           
    Otologie 4:
Schädelbasis
outdated outdated outdated
   
Sitzungsleiter:
Ulrike Bockmühl, Kassel; E. Klemm, Dresden

     
Freie Vorträge        
17.30–17.50 Uhr
53.
Effiziente Segmentierung des N.facialis für die navigiert und navigiert kontrollierte Chirurgie der lateralen Schädelbasis
M. Hofer, G. Strauß, T. Lüth, A. Dietz et al., Leipzig/München
outdated outdated outdated
 
54.
Transkutane und intratumorale Embolisationen von Glomustumoren und juvenilen Angiofibromen
M. Lehmann, J. Ebmeyer, U. Dietrich, H. Sudhoff, Bielefeld
outdated outdated outdated
Kurzvorträge zu Postern      
17.50–18.20 Uhr
55.
Intralabyrinthäre Akustikusneurinome – Diagnose und Management H. Sudhoff, M. Lehmann, U. Reineke, J. Ebmeyer et al., Bielefeld/Halle, S. outdated outdated outdated
 
56.
Akustikusneurinom – maligne?
I. Wagner, F. Bootz, K. Gousias, R. Kristof et al., Bonn
outdated outdated outdated
 
57.
Operativer Verschluss bei Liquorrhoe: Sofortversorgung oder Versorgung im Intervall?
Julia Hirschfeld, J. Schipper, Th. Klenzner, M. Wagenmann et al., Düsseldorf
outdated outdated outdated
 
58.
Neue Indikationen und Zugangswege an der Otobasis mit Hilfe von navigierten und navigiert-kontrollierten Instrumenten. Eine klinische Wertung
G. Strauß, M. Hofer, T. Lüth, A. Dietz, Leipzig/München
outdated outdated outdated
 
59.
Invasiv oder nicht-invasiv – rechtfertigt eine höhere Navigationsgenauigkeit die Anwendung invasiver Referenzierungssysteme?
Tanja D. Grauvogel, E. Soteriou, S. Arndt, W. Maier, Freiburg
outdated outdated outdated
           
18.20–18.50 Uhr   Arbeitsgemeinschaft Schädelbasis- und kraniofaziale Chirurgie (ASKRA)
der Deutschen Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde,
Kopf- und Hals-Chirurgie e. V.
– Geschäftssitzung –

Leitung: J. Schipper, Düsseldorf
outdated outdated outdated
           
17.00–17.30 Uhr   Pause      

Wissenschaftliches Programm
Tabellarische Übersicht : Donnerstag - Freitag - Samstag - Sonntag
Raumplan: Donnerstag - Freitag - Samstag - Sonntag