Logo der Deutsche Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf-Hals-Chirurgie Deutsche Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf-Hals-Chirurgie


2010 Home
Grußworte
Eröffnungsfeier
Wissenschaftliches Programm
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
Posterausstellung
HNO-Pflegetag
Deutsche HNO-Akademie
Hinweise, Informationen
Hinweise für Teilnehmer
Hinweise für Vortragende
Geschäftssitzungen
Presseinformation
Autoren
Sitzungsleiter, Moderatoren
Rahmenprogramm
Prsentation der Fachindustrie, Aussteller
Donatoren
Stadtinformation Mnchen: Restaurants, Lageplan
Impressum
 

81. Jahresversammlung 2010
der Deutschen Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde,
Kopf- und Hals-Chirurgie e.V.


Donnerstag, 13. Mai 2010

Persönlicher Kongressplaner — E-Mail Adresse:
Persönlichen Planer anschauen        Kongressplaner drucken

Persönl. Kongressplaner

17.30–19.00 Uhr — Saal 6.1

Teilnahme
planen
Outlook Export:
Outlook Vers. wählen
2007
2003+älter
           
    Otology 2:
Audiologie/Innenohr
outdated outdated outdated
   
Sitzungsleiter:
P. K. Plinkert, Heidelberg; W. Delb, Mannheim

     
17.30–17.50 Uhr
25.

Vortrag auf Einladung
Koordinierte EU-Aktion (AHEAD III) zur Altersschwerhörigkeit: Ist eine Früherkennung möglich?
R. Probst, A. Ernst, F. Grandori, Zürich (CH) / Berlin / Mailand (I)

 

outdated outdated outdated
Freie Vorträge        
17.50–18.30 Uhr
26.
Entwicklung einer Tabelle zur Bestimmung des prozentualen Hörverlusts für Sprache im Störgeräusch für die Anwendung im HNO-ärztlichen Begutachtungsprozess
Cornelia Thiele, H. Sukowski, M. Meis, K. Wagener et al., Hannover/Oldenburg
outdated outdated outdated
 
27.
Ein vaskuläres Schädigungsmodell des Innenohrs mittels Fibrinogen
M. Canis, N. Pieri, M. Suckfüll, S. Strieth, München
outdated outdated outdated
 
28.
Der Effekt einer Dehiszenz des oberen Bogengangs auf das Hören – Evaluation im Felsenbeinmodell
D. Beutner, J.-C. Lüers, H. Meister, D. Fürstenberg et al., Köln/Stuttgart
outdated outdated outdated
 
29.
Tinnitus als Phantomschmerz?
Caroline Koll, Th. Klenzner, J. Schipper, Düsseldorf
outdated outdated outdated
Kurzvorträge zu Postern      
18.30–19.00 Uhr
30.
Erkrankungen im Kopf-Hals-Bereich bei Patienten mit M. Hunter (Mukopolisaccharidose II)
Annerose Keilmann, G. Malm, Mainz/Stockholm (S)
outdated outdated outdated
 
31.
Zentrale auditive Wahrnehmungsleistungen bei Patienten mit unilateraler Atresia auris congenita und kontralateraler Normakusis
Carolin Neumann, R. Siegert, Recklinghausen
outdated outdated outdated
 
32.
Low-chirp-BERA versus notched-noise BERA – Welches Verfahren bietet klinisch Vorteile?
Laura Mühlenberg, G. Schade, Bonn
outdated outdated outdated
 
33.
Probleme der Begutachtung von Hörgeräteversorgungen im Sozialrechtsstreit
Christine Rasinski, T. Rahne, K. Neumann, Halle/S.
outdated outdated outdated
 
34.
Hörsturzbehandlung durch H.E.L.P. (Heparin-induzierte extrakorporale LDLPräzipitation) – Apherese: eine kontrollierte Feldstudie im Großraum Leipzig
T. Berger, A. Bachmann, B. Hagemeyer, A. Dietz et al., Leipzig/München
outdated outdated outdated

Wissenschaftliches Programm
Tabellarische Übersicht : Donnerstag - Freitag - Samstag - Sonntag
Raumplan: Donnerstag - Freitag - Samstag - Sonntag